18 | 10 | 2018

Veranstaltungen

Veranstaltung 

Titel:
Musik in Leipzig nach Bach
Wann:
26.10.2018 20.00 Uhr
Wo:
Mendelssohn-Haus - Leipzig
Kategorie:
Veranstaltungen

Beschreibung

Musik in Leipzig nach Bach - Von der Thomaskirche zum Gewandhaus 
Vortrag mit Jeffrey S. Sposato

Musik: Studenten der Hochschule für Musik und Theater

Der Musikwissenschaftler Jeffrey S. Sposato, Professor an der Moores School of Music, University of Houston, stellt sein neues Buch „Musik in Leipzig nach Bach - Von der Thomaskirche zum Gewandhaus“ vor. Leipzig ist untrennbar mit dem Komponisten und Thomaskantor Johann Sebastian Bach, der hier bis zu seinem Tod 1750 wirkte, verbunden. Ebenso aber auch mit Felix Mendelssohn Bartholdy, der das Gewandhausorchester bis zu seinem Lebensende 1847 leitete. Sposato thematisiert das Jahrhundert zwischen diesen beiden Musikgenies, in dem die Schäden der Völkerschlacht zu beseitigen waren und sich das Leipziger Kirchen- und Konzertleben  änderte. Nach Sposatos Vortrag in deutscher Sprache werden Studierende der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ musizieren: Michiru Matsuyama, Violine, und Anil Büyükikiz, Klavier. Sie spielen Mendelssohns Sonate für Violine und Klavier F-Dur MWV Q 26 von 1838.

Eintritt frei
Veranstalter: Stadt Leipzig, Referat Internationale Zusammenarbeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
Mendelssohn-Haus   -   Website
Straße:
Goldschmidtstraße 12
PLZ:
04103
Stadt:
Leipzig